vom 1. bis 3. November
Treffen der langjährigen Mitglieder mit Familie
Kalender abonnieren

Willkommen beim Deutschen Jungforschernetzwerk!

Neuigkeiten

Möchtest du diese Seite mitgestalten? Über deinen Kommentar auf Facebook kannst du Teil unserer Startseite werden.

11.08.2019

Parallel zur Veranstaltung in Bonn traf sich am 06.08.2019 auch unsere noch sehr junge Lokalgruppe Münster. Erfreulicherweise ist sie auch wieder etwas größer geworden, sodass wir zu neunt gerade so noch gut auf einer J70-Yacht des Segel-Clubs Münster (SCM) passten. Aber keine Sorge, mit der zweiten geht noch ordentlich Zuwachs! Kommt gerne einfach mal vorbei zu einem unserer nächsten Lokaltreffen! Termine findet ihr unter: www.juforum.de Nachdem wir alle an Bord waren und auch die Steuerfrau beim Ablegen noch mitgenommen hatten, hieß es, das Boot zu erforschen und den Aasee von einer anderen Perspektive zu entdecken. Schon bald ein eingespieltes Team zogen wir auch den Gennaker und genossen die schöne Fahrt über den See. Als der frische Wind gegen Abend langsam einschlief, legten wir wieder an und ließen den weiterhin sonnigen Abend bei einem gemeinsamen Essen und einem Eis hinterher mit regen Diskussionen ausklingen. Das Segeln hat uns wirklich sehr begeistert. Daher möchten wir uns gerne für den schönen Nachmittag beim SCM bedanken. #juforum #juforumlove #muenster #sailing #scienceonboat #aasee #wind #sunset #local #networking #socialevent #science #physics

Ja cool

09.08.2019

Am 06.08.2019 traf sich die Lokalgruppe Bonn-Köln zur August-Ausgabe des allmonatlichen Lokaltreffens. Bei kühlen Getränken und leckerem Essen wurden Ideen für neue Veranstaltungen gesammelt und sich über Berufsperspektiven für Naturwissenschaftler und den Berufseinstieg ausgetauscht. Besonders haben wir uns über die Teilnahme an dem Treffen von vielen neuen Mitgliedern der Lokalgruppe gefreut. #juforum #juforumlove #bonn #cologne #summer #havanna #mint #science #wissenschaft #industry #career #local #poppelsdorf #socialevent #networking

04.08.2019

Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. wünscht allen einen schönen und erholsamen Sommer (-urlaub) bzw. Semesterferien und ein allen Studierenden viel Erfolg für die letzten Klausuren und Prüfungen. Was habt ihr so in diesem Sommer vor? Schreibt uns das einfach mal in die Kommentare ? #summer #summerfeeling #holidays #sun #fun #juforum #juforumlove #science

27.07.2019

Ist doch nur #RocketScience! ?Gestern fand die Exkursion zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (Standort Köln-Porz) statt. Wir durften einen Blick in den Kontrollraum des MUSC werfen, von dem aus unter anderem die Experimente der europäischen Astronauten auf der ISS überwacht werden, den Sonnenofen besichtigen und uns die Über- und Hyperschalltunnel aus nächster Nähe anschauen, in denen Objekte aerodynamisch untersucht werden, die zum Beispiel den Wiedereintritt in die Atmosphäre überstehen müssen. Höchstgeschwindigkeiten in den Tunneln: Das 11-fache der Schallgeschwindigkeit! Bei der abschließenden Diskussion konnten einige neue Erkenntnisse über den new space Sektor und die gesellschaftliche Rolle der Raumfahrt gewonnen werden - und die Erkenntnis, dass Panzertape manchmal das Mittel der Wahl bleibt! #space #weltall #rocketscience #rakete #astronaut #raumfahrt #engineer #ingenieur #aeronautical #hypersonic #hyperschall #supersonicman #newspace #neue #welten #erkunden #mars #beyond #panzertape #science #wissenschaft #sciencecommunication #juforumlove

19.07.2019

Endlich vorlesungsfreie Zeit! Am Mittwoch schloss die Lokalgruppe Berlin das Semester in der Eschenbräu Brauerei mit ? und Flammkuchen ab. Der 4. Berliner Stammtisch - diesmal in kleiner Runde. Wir wünschen alle eine erfolgreiche Klausurenphase und entspannte Semesterferien! #juforum #juforumlove #stammtisch

17.07.2019

Ein schöner Rückblick zur Dr. Hans Riegel-Stiftung Akademie vor 2 Jahren! Dort hatte unser Vorstand für Kommunikation Lara Grabitz die Gelegenheit den ESA-Generaldirektor Prof. Dr.-Ing Johann-Dietrich Wörner zu interviewen!


14.07.2019

Vom 17.-20.05. hatten zwei unserer Mitglieder die Gelegenheit am Wattenmeerseminar der Dr. Hans-Riegel-Stiftung teilzunehmen. Dabei ging es gemeinsam mit 23 weiteren begeisterten jungen WissenschaftlerInnen auf die Insel Spiekeroog in der Nordsee. Von verschiedenen Experten konnten die Teilnehmer unter anderem über das Ökosystem des Wattenmeers, sowie deren Bewohner und die Entstehung der Insel Spiekeroog lernen. Einen ausführlichen Bericht findet ihr auf unserem Mitglieder-internen Blog: Herzlichen Dank an die Dr. Hans Riegel-Stiftung für die Einladung! Fotoquelle: Dr. Hans Riegel-Stiftung

10.07.2019

Die Lokalgruppe Münster steckt noch in den Kinderschuhen, und muss noch wachsen ? Daher freuen wir uns, dass wir zum zweiten Stammtisch am Montag, den 1.7. Zuwachs bekommen haben. Wir haben uns an den Aaseeterassen getroffen und sind von dort aus bei sonnigem Wetter gemütlich zur nächsten Eisdiele geschlendert um uns ein Eis zu holen. Gestärkt spazierten wir zurück zum Aasee, wo wir es uns mit herrlichem Ausblick gemütlich machten. Dabei wurde wild erzählt, diskutiert und uns kamen Ideen für neue Aktionen. #juforum

07.07.2019

Am 15.6 hat die Lokalgruppe Heidelberg bei tollem Wetter eine gemeinsame Fahrradtour von Heidelberg nach Karlsruhe unternommen. In Karlsruhe waren u.A. Sightseeing vom Bundesgerichtshof, Schlossgarten und der Innenstadt Programm. Abgeschlossen wurde der sonnige Tag mit einem gemeinsamen Abendessen und der Rückfahrt nach Heidelberg mit dem Zug. Bei so einem Wetter gerne wiederholbar, zum Beispiel in eine andere Himmelsrichtung! ?‍♂️ Hier findet ihr unsere kommenden Veranstaltungen in ganz Deutschland:

05.07.2019

Vom 14.-25. Juni fand das Landeswettbewerbs-Nachtreffen in Aachen statt. Hier hatten Jungforscher unter anderem die Gelegenheit das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie, sowie Cynteract GmbH, ein aus Jugend forscht hervorgegangenes Start Up, zu besichtigen. Bei iGEM Aachen und FH Aachen Space Operations Facility haben die Teilnehmer eine Vorstellung bekommen, wie studentische Forschungsprojekten ablaufen ?✈️ #juforum #lwnachtreffen #aachen #igem

30.06.2019

Produktives Arbeiten, schöne gemeinsame Pausen mit spannenden Gesprächen und ein Dino - das war das Arbeitswochenende 2019! Wir konnten einige To-Dos abarbeiten und über generelle Strategien für verschiedene Bereiche im Verein diskutieren. Der Spaß kam beim gemeinsamen Kochen und bei einer Nachtwanderung mit Sterneschauen auch nicht zu kurz. Habt ihr auch Lust, Aufgaben im Verein zu übernehmen? Dann seid doch beim Arbeitswochenende 2020 dabei, hier beißt nicht mal der Dino! #juforum #arbeitswochenende #verein #vereinsarbeit #ehrenamt #wissenschaft #naturwissenschaften #science #team #teambuilding #sciencecommunication #EhrenmitgliedDino #juforumlove

27.06.2019

JuFORUM goes job ?? Unsere Bonner Lokalgruppe hat die Berufsinitiative #juforumgoesjob ins Leben gerufen: Experten mit unterschiedlichem wissenschaftlichen Hintergrund stellen ihre Arbeit dem wissenschaftlichen Nachwuchs vor und geben individuelle Ratschläge und persönliche Einblicke in ihre Arbeit. Diese Woche haben wir einen Experten von Cellex Cell Professionals eingeladen, der einen Vortrag über seine aufregende Karriere im Projektmanagement hielt. Ein Teil dieser faszinierenden Arbeit ist die Realisierung von Präzisionsmedizin in GMP-Laboren, z.B. CAR T-Zelltherapie. Ein weiteres wichtiges Thema neben der Kontaktaufnahme mit der Industrie, war das Stichwort Frauen in der Wissenschaft und die Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses vor allem im akademischen Bereich ?‍?

26.06.2019

Am 24.06.2019 hieß es in Konstanz wieder "Wissenschaft trifft Kneipe" Der vierte und letzte SciencePub vor der Sommerpause fand wie gewohnt im Constanzer Wirtshaus statt! Prof. Dr. Michael Grossniklaus präsentierte Themen seiner aktuellen Forschung unter dem Motto „Citius, Altius, Fortius“. Obwohl „schneller, höher, stärker“ das Motto der Olympischen Spiele ist, beschreibt es auch den Umgang mit großen Datenmengen in unserer aktuellen Gegenwart treffend. Heutzutage sollen aus stetig wachsenden Datenmengen immer mehr Informationen abgeleitet werden. Dies erfordert neuartige Ansätze hinsichtlich verwendeter Datenbanksysteme. In seiner Forschung befasst Prof. Grossniklaus sich schwerpunktmäßig mit Anfrageoptimierung in Datenbanksystemen sowie mit der Verarbeitung großer Datenströme. Vielen Dank an Herrn Prof. Grossniklaus für den spannenden Vortrag mit viel Wissenwerten und Neuem.

25.06.2019

Am 24.06. traf sich die Lokalgruppe Bonn-Köln zum monatlichen Lokaltreffen in Köln. Bei sommerlich heißen Temperaturen ließen wir den Tag bei kühlen Getränken ausklingen und tauschten uns über Wissenschaft, Berufe, Gott und die Welt aus. Wenn du auch aus der Region Köln-Bonm kommst und auch mal juFORUM vor Ort unverbindlich kennenlernen möchtest, dann bist du herzlich eingeladen bei einen unserer nächsten Treffen einfach vorbeizuschauen. Alle Termine findest du aktuell immer auf unserer Homepage: #juforum #juforumlove #summer #cologne #bonn #science
Leckerer Waldhonig!