am 24. April
Erstes Treffen der neu zu gründenden Heidelberger Lokalgruppe. Da Heidelberg immer noch keine Lokalgruppe hat, wollten wir zu einem Gründungstreffen bei leckerem Essen einladen! Beginn 19 Uhr in der Alten Eppelheimer Str. 24 bei Sebastian Frentzen.
am 7. Mai
Gemeinsam besuchen wir den 22. Bonner Science Slam
vom 10. bis 12. Mai
Gemeinsam mit unserem Partner, der SySS GmbH, richten wir in Tübingen einen praxisnahen Workshop rund um das Thema IT-Sicherheit aus.
vom 1. bis 3. November
Treffen der langjährigen Mitglieder mit Familie
Kalender abonnieren
Premium-Partner von

Willkommen beim Deutschen Jungforschernetzwerk!

Neuigkeiten

Möchtest du diese Seite mitgestalten? Über deinen Kommentar auf Facebook kannst du Teil unserer Startseite werden.

21.04.2019

Das Deutsche Jungforschernetzwerk wünscht allen frohe Ostern und erholsame Feiertage ??? #juforum #juforumlove #petridish #osterdeko

16.04.2019

Pünktlich zum Semesterbeginn traf sich die Lokalgruppe Bonn-Köln zu ihrem ersten Stammtisch im neuen Semester. Neben einem neuen Mitglied freuten wir uns auch unseren beiden Vereinsvorsitzenden Niklas Wendel und Louisa Gerhard in Bonn begrüßen zu können. Es wurde sich munter ausgetauscht und Pläne für zukünftige spannende Aktivitäten in der Region geschmiedet. #juforum #juforumlove #bonn #köln #lokal #stammtisch #wissenschaft #networking #mint #science #wissenschaftverbindet

14.04.2019

Als Beisitzer und VDSI-Beauftragter unterstützt Colin Maier die Arbeit des Vorstandes und stellte sich eucht heute vor: Mein Name ist Colin, bin 22 Jahre alt und studiere derzeit Mathematik in Hamburg, wobei ich noch viel Informatik nebenbei mache. Zum juFORUM kam ich 2015 durch die Teilnahme bei Jugend forscht mit einem Projekt zu Kartenmischverfahren. Wie schon im letzten Jahr möchte ich auch dieses Jahr den Vorstand in Belangen unterstützen, die mit unserer Mitgliedschaft im Verband Deutscher Studierendeninitiativen e. V. - dem VDSI - zu tun haben. In meiner Freizeit lese ich viel wissenschaftliches Zeugs, engagiere mich in meiner Gemeinde und mach vielen anderen Kram #vorstand #beisitz #juforum #juforumlove

13.04.2019

Heute möchten wir euch unseren Vorstand für Technik Hannes Riechert vorstellen: Ich bin 24 Jahre alt und studiere im dritten Mastersemester Physik in Heidelberg. Mit dem Jugend forscht Wettbewerb 2013 bin ich zum Verein gekommen und hatte Spaß auf vielen Veranstaltungen voller "abgefahrener" Leute, die das juFORUM ausmachen. Sachen, die ich sonst noch gerne mache, sind Stricken, Basteln, fan-fiction Lesen und natürlich mit dem Computer ringen :-P Inzwischen bin ich im vierten Jahr Technikvorstand und kümmere mich darum, die Infrastruktur des Vereins am laufen zu halten und Projekte umzusetzen, die alles einfacher, schneller und schöner machen, oder so ... und jetzt alle zusammen: Cyber! #juforum #juforumlove #vorstand

11.04.2019

Heute geht die Vorstellung mit unserem neuen Vorstand für Kommunikation, Lara Grabitz, weiter: Ich bin Lara, 21 Jahre alt und in den letzten Zügen meines Physikbachelors an der Uni Mainz bzw. momentan im Erasmusjahr in Glasgow. Neben dem Physikstudium studiere ich noch im Doppelstudium Chemie und darf mich im Rahmen des Studienprogramms Q+ der Uni Mainz immer wieder in anderen Fachbereichen austoben. 2015 habe ich mit meinem Batterieprojekt bei Jugend forscht teilgenommen und bin so aufs JuFORUM aufmerksam geworden. Meine erste Veranstaltung war der Congress 2016 in Mainz als Stipendiatin der Hans Riegel-Stiftung. Von 2016 bis 2019 war ich Pressesprecherin und freue mich, die Öffentlichkeitsarbeit jetzt aus einer anderen Perspektive heraus unterstützen zu können. Neben der Physik ist die Musik eine weitere Leidenschaft von mir: Ich singe im Chor, spiele Cello im Uniorchester und bin Organistin. #juforum #juforumlove #vorstand

09.04.2019

Als neuen Vorstand für Finanzen möchten wir euch heute Matthias Klimpel vorstellen: Mein Name ist Matthias, bin 22 Jahre alt und ich studiere Chemie im 6. Semester an der RWTH Aachen. In den kommenden Monaten bin ich aber erstmal etwas unterwegs: meine Bachelorarbeit werde ich in Stockholm schreiben, danach geht es für ein Praktikum nach Darmstadt. Ich habe 2014 bei Jugend forscht teilgenommen und in diesem Jahr das Bundesfinale erreicht. Dabei untersuchte ich Sonnenflecken bezüglich ihres Auftretens und ihrer Bewegung. Wenige Jahre später fand ich den juFORUM-Flyer wieder und trat Ende 2016 dem Verein bei. Seitdem war ich als Lokalgruppenleitung in Aachen und auch ein Jahr als Beisitzer im Vorstand aktiv und freue mich auf mein neues Amt als Vorstand für Finanzen. Neben der Uni bin ich regelmäßig beim Wasserball und eher unregelmäßig mit dem Mountain-Bike im Aachener Wald unterwegs. In den Semesterferien bin ich meist in der Welt unterwegs! #juforum #juforumlove #vorstand


07.04.2019

Heute möchten wir unsere 2. Vorsitzende Louisa Gerhard vorstellen: Hi! Ich bin Louisa, 20 Jahre alt und studiere Mathematik im 6. Semester. Ich wohne nicht in der schönsten Stadt der Welt, aber auf jeden Fall in der, die sich für die schönste hält und den schönsten Dom hat - in Köln. Nachdem ich in der Schule insgesamt 9 Mal bei "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht" mitgemacht habe, bin ich auf den Congress 2018 in Heidelberg aufmerksam geworden. Ich war direkt begeistert vom Jungforschergeist, weswegen ich dann auch gleich Mitglied beim juFORUM geworden bin. Sollte es in den nächsten Jahren zu einem Lebensmittelengpass kommen, könnte ich dank meines Hobbys, dem Speerwerfen, zwar mein eigenes Essen jagen, allerdings nur, wenn sich eine größere Menge davon brav in ca. 40m - 50m Entfernung vor mir aufstellt. Außerdem spiele ich gerne Geige und es ist sehr wichtig da nicht durcheinander zu kommen, denn Geigenbögen verhalten sich aerodynamisch eher ungeschickt. #juforum #juforumlove #vorstand

… eine sehr gute Wahl. Gratulation Louisa.

06.04.2019

Als erstes Mitglied im neuen Vorstand stellen wir euch den 1. Vorsitzenden Niklas Wendel vor: Hallo! Ich bin Niklas, 23 Jahre alt und Student der Luft- und Raumfahrttechnik im ersten Mastersemester in Aachen. Neben dem Studium und dem juFORUM, bin ich in Köln am DLR unterwegs und beschäftige mich dort mit der Entwicklung von Flugmesstechnik. Zum juFORUM kam ich über meine Teilnahme bei Jugend Forscht und das Vernetzungstreffen. Persönlich ist es mir ein Anliegen das im juFORUM vorliegende Synergiepotential weiter zu erschließen, sowie unsere Plattform zu stärken und weiter auszubauen. Außerdem ist es mir ein besonderes Anliegen euch zu ermutigen eure Ideen umzusetzen und sowohl untereinander als auch mit unseren Kooperationspartnern weitere spannende Projekte, wie den juFORUM-Stratosphärenballon ins Leben zu rufen! In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport und widme mich selbst verschiedensten eigenverantwortlichen Projekten, außerdem habe ich ein besonderes Interesse an sämtlichen Zukunftsfragen, der Raumfahrt, sowie Themen der Technikphilosophie und Wissenschaftsethik. #juforum #juforumlove #vorstand

06.04.2019

Vom 01.04.-03.04.2019 fand in der diesjährige Landeswettbewerb Jugend forscht NRW beim Patenunternehmen Bayer in Leverkusen statt. Im BayKOMM konnten die über 50 Projekte der Jungforscherinnen und Jungforscher bestaunt werden. Ein innovativen Staugsaugeraufsatz, die akribische Untersuchung von Libellenpopulationen in einem Naturschutzgebiet oder die Erforschung von Rippenwellen auf Straßenbelägen sind nur ein paar wenige Beispiele der Vielfalt an kreativen Forschungsprojekte. Für das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. waren unsere 2.Vorsitzende Louisa und unser Koordinator für Kooperationen Michel als Gäste bei der Feierstunde dabei. Beide fieberten mit den Jufos bei der Preisverleihung mit und freuten sich mal wieder Jufo-Luft schnuppern zu können. Besonders freuen wir uns als Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V., dass untern den Platzierten im Fachbereich Mathematik/Informatik auch unser Mitglied Jasmin Winz ist. Herzlichen Glückwunsch an allen Gewinnerinnen und Gewinner und den 1. Platzierten viel Spaß und Erfolg beim Bundeswettbewerb Jugend forscht in Chemnitz. Save the Date: Alle Teilnehmenden des Landeswettbewerb sind herzlich zum Wissenschaftswochenende (Landeswettbewerbsnachtreffen) am 14.-15.06.2019 in Aachen eingeladen. Weitere Infos findet ihr unter:

05.04.2019

Am vergangenen Donnerstag, 04.04.2019, traf sich die frisch gegründete juFORUM- Lokalgruppe "Ruhrgebiet" zu ihrem ersten Treffen in Bochum. Bei einem Besuch im Planetarium Bochum konnten unsere Mitglieder auf eine visuelle Reise zum Sternenhimmel über das Ruhrgebiet gehen. Dies bot genug Gesprächsstoff beim anschließende Get-together. Außerdem wurden auch schon Pläne für weitere, zukünftige Aktionen und Events der Lokalgruppe geschmiedet. Möchtest du auch beim nächsten Event der Lokalgruppe "Ruhrgebiet" dabei sein und auch das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. und seine Mitglieder näher kennenlernen, dann schreibe einfach eine Mail an lokal.ruhrgebiet@juforum.de In diesem Sinne "Glück auf" und bis bald im Ruhrpott! #juforum #juforumlove #planetarium #bochum #ruhrgebiet #wissenschaft #astronomie #sterne #sternenhimmel #lokal #universum

03.04.2019

Der neugewählte Vorstand hat sich am vergangenen Wochenende zur Übergabe in Bonn getroffen. Dort wurden bei den ersten Vorstandssitzungen Strategien für das kommende Jahr, sowie aktuelle Projekte besprochen. Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus: Niklas Wendel (1. Vorsitzender), Louisa Gerhard (2. Vorsitzende), Matthias Klimpel (Vorstand für Finanzen), Hannes Riechert (Vorstand für Technik) und Lara Grabitz (Vorstand für Kommunikation). In den nächsten Tagen werden wir euch das neue Vorstandsteam nochmal einzeln vorstellen. Abschließend möchten wir uns noch sehr herzlich bei Sebastian Obst, Jan Metzke & Sebastian Frentzen bedanken, die durch ihr Engagement und harte Arbeit den Verein geprägt haben und im letzten Jahr großartige Arbeit im Vorstand geleistet haben! #juforum #juforumlove #bonn #vorstandsübergabe

29.03.2019

Das Vorstandsübergabewochenende startete heute in Bonn bei schönsten Wetter mit gemütlichen Grillen. In den kommenden beiden Tagen werden wir die Basis für ein erfolgreiches Jahr legen. #juforumlove #juforuminside #bonn

25.03.2019

Am Sonntag ging der 20. Jungforschercongress #jufoco19 zu Ende. Nach einem entspannten Brunchen und einer Stadtführung mussten wir uns von unseren alten und neuen Freunden verabschieden. Wir danken allen, die diesen Congress möglich gemacht haben. Im nächsten Jahr wird Stuttgart Austragungsort sein. #juforumlove

24.03.2019

Mit dem 4. und letzten vollen Programmtag wurde der 20. Congress mit etwas Kultur abgerundet. Es führte die Teilnehmer im Naturkundemuseum durch die Austellung „Gehirn“, sowie hinter die Kulissen in die Lagerräume des Museums. Auch im Landesmuseum für Kunst und Kultur, im Allwetterzoo von Münster und auf den nahe gelegenen Biohöfen gab es Einiges zu sehen! Nachmittags wurde im Zuge der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt und der Stand der Planung für den nächsten Congress wurde vorgestellt. Ihr dürft gespannt sein! Abgeschlossen wurde der letzte Abend des Congress bei einem Buffet im Stadthotel mit musikalischer Begleitung und anschließender Abschlussfeier. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch eines unserer Gründungsmitglieder, Dennis, der bereits beim allerersten JuFORUM Congress dabei war. #jufoco19 #juforum #juforumlove #münster #naturkundemuseum #abschlussfeier